Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Klassenfragen

  1. #21
    Level 4 Avatar von Lydia
    Registriert seit
    07.02.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    58
    -----------------

    TERA
    Mainchar
    Nicky
    Klasse
    Bogenschütze
    Volk
    Castaner
    Server
    noch unschlüssig :D

    Ich hätte da mal ne Frage:

    Kann mir jemand mal die Gruppenrolle eines Kriegers erklären? DD, Supporter, Ausweichtank?

    Ich blicke bei den Melee Klassen schon länger nicht mehr ganz durch, überlege aber mal ne Kriegerin auszuprobieren, weil die Klasse dem typische Schurken / Assa am ähnlichsten ist.

  2. #22
    Level 4 Avatar von Andoral
    Registriert seit
    16.02.2012
    Beiträge
    60
    -----------------

    TERA
    Klasse
    Bogenschütze
    Volk
    Amani
    Server
    -

    Also er war mal tank jetzt wird er zum 60er patch zum DD gemacht
    aber momentan ist er nichts halbes nichts ganzes

  3. #23
    Level 6 Avatar von Magicmeow
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    170
    -----------------

    TERA
    Mainchar
    Kyuu
    Klasse
    Mystiker/in
    Volk
    Popori
    Server
    Kaia
    Gilde
    Veliks Traum

    Zitat Zitat von Lydia Beitrag anzeigen
    Ich hätte da mal ne Frage:

    Kann mir jemand mal die Gruppenrolle eines Kriegers erklären? DD, Supporter, Ausweichtank?

    Ich blicke bei den Melee Klassen schon länger nicht mehr ganz durch, überlege aber mal ne Kriegerin auszuprobieren, weil die Klasse dem typische Schurken / Assa am ähnlichsten ist.
    Der Krieger ist als einzige Klasse ein wenig schwierig einzuordnen.
    Eigentlich ist er als Ausweich-Tank gedacht, und er ist auch durchaus noch immer in der Lage diese Rolle zu erfüllen.
    Allerding musste er von Anfang an ein wenig gegen seinen schlechten Ruf kämpfen, er erforderte stets eine ordentlich eingespielte Gruppe und ein halbwegs laggfreien und bewegungsfreudigen Krieger - andernfalls liegst du nur im Dreck und die Aggro wird Rnd verteilt.

    In kTera wurde er inzwischen aus der Kategorie "Tank" im LFG-Tool gestrichen und kann nur noch als DD queuen, einfach weil viele Rnd-Gruppen mit Kriegertanks überfordert sind.
    Es gab inzwischen auch einige Patches um die DPS des Kriegers zu steigern, weitere kamen mit dem QoA Patch.
    Er dürfte richtig geglyphed und mit ordentlichen Equip ca 75% des Schadens eines Berserkers machen. Damit kann er im PvE ab und an Bogenschützen schlagen. (das liegt in erster Linie daran, dass es dem Archer an AoE mangelt; Singletarget wäre er klar stärker)
    Zudem steigert er den Schaden der Gruppe und ist ein prima Offtank und in der Lage Wipes zu verhindern. Nicht zu vergessen dass er von vorn herein die schnellste Klasse im Spiel war.

    Trotzdem will man seitens Bluehole den Krieger als Volltank keinesfalls aufgeben, so will man seine Aggroproduktion steigern und denkt über die Einführung einer Parry-Mechanik nach.

    Wenn Assassin für dich bedeutet, drölftausend DMG zu machen, ist der Krieger für dich die falsche Wahl.
    Wenn du den Begriff mehr mit Tempo und Beweglichkeit verbindest, dann liegst du hier goldrichtig. Krieger haben die höchste Basisgeschwindigkeit, im Durchschnitt die schnellsten Angriffsanimationen und sehr viele Mobility-/Evadetools.
    Willst du ihn als Volltank spielen, so solltest du allerdings momentan ordentlich Begeisterung mitbringen und nach Möglichkeit mit Freunden/Gildies spielen.
    Als schneller Tank/DD Hybrid hat er inzwischen aber durchaus einiges an Beliebtheit gewonnen.

  4. #24
    Level 4 Avatar von Lydia
    Registriert seit
    07.02.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    58
    -----------------

    TERA
    Mainchar
    Nicky
    Klasse
    Bogenschütze
    Volk
    Castaner
    Server
    noch unschlüssig :D

    Danke für die Antworten

    Zitat Zitat von Magicmeow Beitrag anzeigen
    Wenn Assassin für dich bedeutet, drölftausend DMG zu machen, ist der Krieger für dich die falsche Wahl.
    Wenn du den Begriff mehr mit Tempo und Beweglichkeit verbindest, dann liegst du hier goldrichtig. Krieger haben die höchste Basisgeschwindigkeit, im Durchschnitt die schnellsten Angriffsanimationen und sehr viele Mobility-/Evadetools.
    Assa bedeutet für mich schnelle Bewegungen und Flinkheit, ja. Das ist mir beim Krieger schon früh aufgefallen und die Kampfanimationen sind super, darum hab ich mit dem Gedanken gespielt einen anzutesten.
    Allerdings kann und will ich keinen Tank spielen. Weder Ausweichtank (zb wie der Gladi in Aion) noch nen richtigen. Diese Rollenaufgabe liegt mir nicht und ich würde auch kläglich versagen xD
    Abgesehen vom Krieger gibt es aber keine so wendige und flinke Melee Klasse, was ich sehr schade finde als begeisterte Schurken/Assa Spielerin.
    Naja dann muss ich wohl bei meiner Bogi bleiben

  5. #25
    First Expedition Avatar von Graydon
    Registriert seit
    13.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    189
    -----------------

    TERA
    Mainchar
    Gwendolyn
    Level
    50
    Klasse
    Mystiker/in
    Volk
    Mensch
    Server
    Arachnea

    Wie schon erwähnt wird der Krieger im 60er patch zum reinen DD überarbeitet, er bekommt Combo punkte und Finisher ähnlich wie der Rogue in WoW. Es gilt jedoch auch zu bedenken, dass bis der 60er patch bei uns ankommt, wird es sicher noch einige Monate nach dem Release dauern. Ansonsten bis es soweit ist halt einen Archer spielen oder wenn man unbedingt melee sein will, einen Slayer.

  6. #26
    Level 6 Avatar von Magicmeow
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    170
    -----------------

    TERA
    Mainchar
    Kyuu
    Klasse
    Mystiker/in
    Volk
    Popori
    Server
    Kaia
    Gilde
    Veliks Traum

    Dir ist aufgefallen dass es nur 2 Finisher gibt und einer davon (Battle Cry) ist ein AoE-Taunt?

    Dieses "wird zum reinen DD überarbeitet" höre ich öfters aber es gibt eigentlich keine Grundlage dafür.
    Auch das letzte Interview mit BHS Director Dong-gun Lee am 16.02.2012 hat eigentlich nocheinmal betätigt, dass sie nicht vor haben den Kriegertank aussterben zu lassen.
    Inven: Warriors as tanks is still a hot topic among the community, how does the newly introduced Stack System affect their tanking abilities?

    Lee: According to the feedback we received so far Warriors are capable of maintaining a tanking role but their aggro abilities are somewhat hard to control. With the new update we intend to lower that difficulty so that Warriors can further play a tanking role. We are also considering to introduce a 'Parry' skill which has been requested by players many times.

    Additionally, the new Stack System should also help them secure a spot in parties.

    While Lancers are seen as traditional tankers, we think that Warriors will have a new, fun way of tanking. PvP will be also a lot more interesting and fun with the new system.
    Orginal
    Englische Übersetzung
    Geändert von Magicmeow (06.03.2012 um 15:42 Uhr)

  7. #27
    playBLESS Moderator Avatar von Crush
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    Bingen
    Beiträge
    1.047
    -----------------


    Zitat Zitat von Magicmeow Beitrag anzeigen
    In kTera wurde er inzwischen aus der Kategorie "Tank" im LFG-Tool gestrichen und kann nur noch als DD queuen, einfach weil viele Rnd-Gruppen mit Kriegertanks überfordert sind.
    Ich denke eher, dass es an der ganz typischen avoid Tank Problematik liegt: Damagespikes. Für Heiler gibt es nichts schlimmeres, als Tanks, die lange keinen Schaden bekommen und dann irgendwann innerhalb von 2 Sekunden sterben. Beständiger, heilbarer Schaden ist überall die 1. Wahl und daher ist ein Mitigationtank klarer Favorit: Der Lancer.

    Ich hatte als Heiler in der CBT1 im Dungeon das Vergnügen mit einem Warrior als Tank und es war kein Spaß. Mal ganz abgesehen davon, dass er selbst extreme Spikes gefressen hat, hat er zusätzlich noch die Bosse hin und her gedreht, was hohen Schaden im Melee Pulk verursachte. Das auszuheilen war hart an der Grenze des für mich machbaren. Ich hatte natürlich dementsprechend auch dauernd Agro (und ich versuchte schon Overheals zu vermeiden). Wirklich sressig... und das im Anfängerdungeon, der unter normalen Umständen so überhaupt kein Problem ist.

    Zitat Zitat von Magicmeow Beitrag anzeigen
    Wenn Assassin für dich bedeutet, drölftausend DMG zu machen, ist der Krieger für dich die falsche Wahl.
    Wobei ich finde, dass Tera hier einen Fehler macht. Man hätte wunderbar verschiedene DPS Stärken formen können, bei denen Assassinen typischerweise die Single Target Könige sind. Aber da die AoE Mechanik so schlecht gemacht wurde (mehr als 3 ?! Mobs = AoE dmg reduction) muss sich leider jeder DD nur über die ST DPS definieren. Wüsste aktuell nicht, wieso man etwas anderes mitnehmen sollte als Sorc und Berserker, wenn das die stärksten DDs sind. Und das ist doch verdammt schade, oder? Denn es macht technisch alle anderen DDs überflüssig.

    Da aber der Content so gestaltet ist, dass eben keine Limits ausgespielt werden müssen, wird man auch als Warrior den DD Spot erhalten können. Also kein Stress x)

  8. #28
    Level 6 Avatar von Magicmeow
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    170
    -----------------

    TERA
    Mainchar
    Kyuu
    Klasse
    Mystiker/in
    Volk
    Popori
    Server
    Kaia
    Gilde
    Veliks Traum

    Zitat Zitat von Crush Beitrag anzeigen
    Ich hatte als Heiler in der CBT1 im Dungeon das Vergnügen mit einem Warrior als Tank und es war kein Spaß. Mal ganz abgesehen davon, dass er selbst extreme Spikes gefressen hat, hat er zusätzlich noch die Bosse hin und her gedreht, was hohen Schaden im Melee Pulk verursachte. Das auszuheilen war hart an der Grenze des für mich machbaren. Ich hatte natürlich dementsprechend auch dauernd Agro (und ich versuchte schon Overheals zu vermeiden). Wirklich sressig... und das im Anfängerdungeon, der unter normalen Umständen so überhaupt kein Problem ist.
    Hmm und eben hier zeigt sich schon dass die Fähigkeiten des Spielers in Tera doch ausschlaggebend sind.
    Besagtes erstes Dungeon haben wir in der CBT1 zB ebenfall mit einem Kriegertank gemacht, und die einzigen Momente wo sie mal etwas Schaden genommen hat war bei größeren Mengen kleiner Mobs.
    Zugegeben wir kannten die Bosse alle schon und daher war auch so in der Gruppe kaum Heilung mehr nötig... aber SB ist auch eigentlich eher faceroll.
    Ich behaupte in diesem Fall schlichtweg: euer Krieger war unerfahren. Keine Überraschung in einer Beta.

    Zitat Zitat von Crush Beitrag anzeigen
    Wobei ich finde, dass Tera hier einen Fehler macht. Man hätte wunderbar verschiedene DPS Stärken formen können, bei denen Assassinen typischerweise die Single Target Könige sind. Aber da die AoE Mechanik so schlecht gemacht wurde (mehr als 3 ?! Mobs = AoE dmg reduction) muss sich leider jeder DD nur über die ST DPS definieren. Wüsste aktuell nicht, wieso man etwas anderes mitnehmen sollte als Sorc und Berserker, wenn das die stärksten DDs sind. Und das ist doch verdammt schade, oder? Denn es macht technisch alle anderen DDs überflüssig.
    Hmm witzigerweise scheinen die Sorcs im Moment nicht wegen ihrer Singletarget DPS so weit vor den Archern zu liegen, sondern eben wegen ihrer extremen AoE-Fähigkeiten.
    Berserker ist allerdings eine ganz andere Geschichte, die waren von Anfang an Top-DPS in allen Belangen. Selbst nach Nerfs etwa bei ihrem Cyclone.
    Nebenbei bemerkt solltest du Slayer nicht unterschätzen, sie haben kein großes Problem mit den Sorcs im PvE mitzuhalten.

    Wenn von 4(½) Schadensklassen 3 viable sind, nenn ich das durchaus schon antändiges Blancing.

    Der Archer könnte vlt ein paar Buffs vertragen, in erster Linie aber im AoE. Im ST scheinen sie jetzt bereits ziemlich bösartig zu sein. Daran kann man wohl als Stoffie im PvP immer mal wieder erinnert werden. (=Oneshot)
    Dort sind Archer nämlich deutlich beliebter als im PvE. Aber das ist ja eh eine ganz andere Geschichte.
    Genug abgeschwiffen! Krieger waren ja das Thema... >_<"
    Geändert von Magicmeow (06.03.2012 um 18:20 Uhr)

  9. #29
    playBLESS Moderator Avatar von Crush
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    Bingen
    Beiträge
    1.047
    -----------------


    Zitat Zitat von Magicmeow Beitrag anzeigen
    Ich behaupte in diesem Fall schlichtweg: euer Krieger war unerfahren. Keine Überraschung in einer Beta.
    Jo das stimmt schon. Allerdings würde ich bei der Tankklasse auch bei guten Spielern das worst case szenario betrachten. Kann der Warrior denn genau so viele hits überleben, wie der Lancer (ohne Block)? Denn das ist ja das Hauptproblem der Avoidtanks: Der Moment, in dem sie eben mal nicht ausweichen. Ich weiß natürlich nicht, wie es im Endgame aussieht. Aber im low level Bereich fühlt sich der Warrior sehr sehr verletzlich an, wenn er mal einen Hit kassiert.

  10. #30
    First Expedition
    Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    97
    -----------------


    Kann es sein, dass der Berserker momentan extrem im Nachteil ist im Bezug auf andere DD's? In den Foren wird schon disuktiert, dass die Defensivwerte momentan durch den [COLOR=black !important]Konstitution[/COLOR]wert die anderen DD's genauso viel aushalten im PvP wie es auch ein Lancer oder ein Berserker tut.

    Desweiteren habe ich mir mal die Skills anderer DD's etwas angeschaut und musste zudem festellen, dass der Berserker sehr sehr spät überhaupt mal ein wirklich guten CC erhält. Der Stun dauert ca. nur 0,5 sec, sodas man wenn überhaupt man gezwungen wird die Attacken ohne Aufladung zu starten. Der AE Fear ist auch relativ kontraproduktiv, da die Monster im Fear zufällig laufen, was die ohne hin schon recht langsamen attacken auch nicht besser macht und man wieder kaum Schaden an dem Gegner verursacht. Letzlich bleibt den Berserker eigentlich nur ein nennenswerten Skill und das ist sein AE Slow, der auch als nebeneffekt verursacht, dass die Dodgeklassen eben nicht mehr dodgen können. Diesen bekommt er aber reichlich spät muss ich sagen, dafür das er wohl mit abstand die kitebarste Klasse im Spiel ist. Gespannt bin ich natürlich auch auf die Ausweichrolle, ob die wirklich nutzvoll ist.

    Momentan kommt es mir also ziemlich stark vor, dass der Berserker nicht nur sonderlich viel mehr aushält als andere Klassen, sondern nichtmal in der Lage ist, wenn er dann mal an dem Gegner dran ist, diesen auch für einen Zeitraum richtig an sich zu binden, wodurch ein Berserker nicht in der Lage ist A genügend Schaden überhaupt auzuteilen, da er ersteinmal überhaupt MP aufbauen muss und B auch nicht in der Lage ist, flieh versuche zu unterbinden.

    Ich kann zwar nur hoffen, dass es sich mit der Ausweichrolle und dem AE Slow etwas ändert aber momentan kommt es mir doch noch recht so vor als würde dort eine massive Benachteiligung existieren.

    Was meint ihr?
    Geändert von Shiv0r (12.05.2012 um 19:36 Uhr)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •