Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Administrator Avatar von Attack44
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.904
    -----------------
    Bless
    Klasse
    Ranger
    Fraktion
    Unión

    TERA
    Mainchar
    Farewell
    Level
    60
    Klasse
    Bogenschütze/in
    Volk
    Castaner

    Bericht: Die Insel der Dämmerung und das Interface

    Frogster hat seinen Bericht der Valkyon-Förderations-Reihe fortgesetzt und diesmal ist etwas über die
    Insel der Dämmerung und das Interface dran.

    Zitat Zitat von Amaurea
    Der Anfängerbereich ist bei Weitem einer der wichtigsten Teile eines MMORPGs. Ohne einen spannenden und unterstützenden Einstieg verlieren Spieler schnell das Interesse weiterzuspielen! Ihr wisst ja, was man über den ersten Eindruck sagt ...

    Wenn ihr die Gelegenheit hattet, TERA bei einem unserer Events wie der Gamescom oder Paris Games Week zu spielen, werden euch sofort die Unterschiede gegenüber der aktuellen Version ins Auge fallen.

    Sobald ihr auf der Pegasusplattform landet, werdet ihr ein neu gestaltetes User-Interface (UI) vorfinden. Die Veränderungen am Design der Balken und Menüs ermöglichen es euch nun, euch auf das zu konzentrieren, was in der Mitte des Bildschirms vor sich geht, anstatt von einer Flut von Leisten und Informationen übermannt zu werden. Das bedeutet natürlich nicht, dass euch überhaupt keine Informationen geboten werden. Tatsächlich gibt es viele neue Erklärungen, sodass ihr zu jedem Zeitpunkt über alle wichtigen Infos verfügt, wie zum Beispiel Details zu Resistenzen, Charakterwerten oder temporären Buffs. Darüber hinaus gibt es auch Neuerungen beim Questbuch und dem Kartensystem. Akzeptiert man beispielsweise eine Quest, bei der man an einen bestimmten Ort gelangen oder ein bestimmtes Monster töten muss, kann man nun einfach auf den entsprechenden Link im Questtext klicken, um sich etwa den Ort der Monster anzeigen zu lassen, die zum Erfüllen der Quest beseitigt werden müssen.

    lade Bild...
    Das UI wurde stark überarbeitet und enthält nun mehr Details über Quests und deren Ort
    Weitere wichtige Veränderungen sind zudem Balken, die die Gesundheit des Monsters im Kampf anzeigen, damit ihr wisst, wie ihr euch schlagt. Des Weiteren erhaltet ihr nun Infos zu kritischen Treffern gemeinsam mit einem Blutspritzer, der anzeigt, wenn ihr einen kritischen Treffer landet. Die vielleicht wichtigste Veränderung betrifft jedoch die Fernkampfklassen: Diesen wird nun die Entfernung zum Ziel angezeigt, wenn sie mit dem Fadenkreuz darüber fahren.

    lade Bild...
    Solltet ihr einen kritischen Treffer landen, könnt ihr dies nun auch visuell deutlich ausmachen.
    Das neue Interface enthält außerdem Informationen zur Stufe des Feindes und weitere Details.
    Es ist wichtig, tief ins Spiel eintauchen zu können, insbesondere wenn es über einen so fesselnden Spannungsbogen verfügt wie TERA. In der neuesten Version gab es daher auch Veränderungen bei den Dialogen der NPCs, die es dem Spieler erlauben, sich mitten im Geschehen und mit der Geschichte und ihrem Helden verbunden zu fühlen.

    lade Bild...
    Gespräche mit NPCs laufen nun in einer neuen Perspektive ab, durch diese
    fühlt ihr euch näher in die Story und die Welt mit einbezogen.
    Wenn wir nun an das Thema des ersten Eindrucks anknüpfen, lässt sich feststellen, dass es auch bei der Insel der Dämmerung grundlegende Veränderungen gegeben hat.

    Dank grafischen Weiterentwicklungen ist nun die Insel der Dämmerung schöner denn je! Man kann nun einfach den Blick über den Horizont wandern lassen und vorbeiziehende Vögel betrachten. Dieses hohe Maß an Detailverliebtheit ist ein weiterer Mechanismus, damit der Spieler sich ganz in der Welt von TERA verlieren kann. Auch verschiedene Questorte unterliefen Veränderungen. Nimmt man nun eine neue Quest in einem Lager an, erlebt man patrouillierende NPCs und Wachen, die es vor Angriffen schützen! Eine weitere beeindruckende Neuerung ist die Verwendung von Ingame-Zwischensequenzen, um herausragenden Meilensteinen im Verlauf der Geschichte oder wichtigen Monstern besondere Bedeutung zu verleihen.

    Es hat sich also vieles in den letzten Monaten getan. Bluehole hat viele Aspekte des Spieler-Feedbacks bereits umgesetzt und wird noch weitere Verbesserungen vornehmen. Ihr seid nun in der Lage die erste große Stadt Velika viel früher besichtigen zu können und erlebt eine überarbeitete und verbesserte Einsteigererfahrung. Dennoch ist die Zeit ausreichend, um sich mit allen wichtigen Details des Kampfsystems vertraut zu machen. Durch spezielle Gruppenquests, instanzierte Dungeons und neue Zwischensequenzen hat sich die komplette Erfahrung im Startgebiet verbessert.

    So wird sich euch also die „neue und verbesserte“ Insel der Dämmerung präsentieren. Wir möchten allen danken, die uns ihr Feedback zu diesem Gebiet gegeben haben. Lasst euch außerdem nicht den nächsten Bericht entgehen, wenn wir uns auf zur Hauptstadt der Föderation machen ... nach Velika.
    - zum Forenpost auf Tera-Europe.com
    Helft uns unsere Seite am Leben zu halten, wenn Ihr etwas bei Amazon kaufen möchtet, verwendet doch einfach die unteren Verlinkungen. (Ihr müsst nicht die Verlinkten Produkte kaufen, wenn Ihr auf ein anderes Produkt in dieser Sitzung navigiert und dies kauft, hilft uns das auch.) Vielen Dank!

    Interessante PC-Spiele:
    The Secret World (MMO): http://amzn.to/1r3mIYz
    Final Fantasy XIV AR (MMO): http://amzn.to/13hf6XI
    Wildstar (MMO): http://amzn.to/1GVD080
    Dragon Age: Inquisition (RPG): http://amzn.to/1ALzlYj

  2. #2
    Level 7
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    250
    -----------------


    Re: Bericht: Die Insel der Dämmerung und das Interface

    Ich mag die Font nicht :/ und das ist schon irgendwie negativ...denn die Font verfolgt einen das ganze Spiel über :/

  3. #3
    Level 9 Avatar von Toxina
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    530
    -----------------

    TERA
    Mainchar
    Toxina
    Klasse
    Zauberer

    Re: Bericht: Die Insel der Dämmerung und das Interface

    Zitat Zitat von iiTs_Ulquii
    Ich mag die Font nicht :/ und das ist schon irgendwie negativ...denn die Font verfolgt einen das ganze Spiel über :/
    Meckerkopf du *gg*

    ...also mir gefallen die Neuerungenschaften
    Alles viel feiner, Grafix aufgebohrt, kleines Event eingebaut...viele kleine, nette Details die vorher nicht drin waren.
    Viele neue Waren beim NPC (die ich erstmal auskunschaften werde) und vieles anderes.

  4. #4
    First Expedition Avatar von Geazaiten
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    783
    -----------------

    TERA
    Mainchar
    Kalon (Dracul)
    Level
    21
    Volk
    Hochelf
    Server
    Dem EU-Server, duh?
    Gilde
    Drachenschwinge

    Re: Bericht: Die Insel der Dämmerung und das Interface

    Naja, aber das scheint der Stand vom letzten CBT zu sein. Von daher find ich es enttäuschend, wenn jetzt erst so eine fragwürdige "Neuigkeit" kommt.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •