Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. #11
    playBLESS Moderator Avatar von Crush
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    Bingen
    Beiträge
    1.047
    -----------------


    Das ist eben das Problem dieser "oben drauf" Strukturierung. Durch die Erweiterung des Maximallevels wird alter Content eben unnütz und es sind lediglich die neuen Dinge interessant. Funktionieren kann das nur, wenn es Quantitativ in der Größenordnung von WoW Bestand hat: Alle paar Monate neuen Inhalt, der bis zum nächsten Patch die Spieler bei Laune hält.
    Es verwundert mich ehrlich gesagt etwas, dass professionelle Designer so große Probleme damit haben, das einzusehen. Wenn man ein MMO machen will, das stark an den WoW Systemen angelehnt ist, dann reicht es eben nicht, ein wenig hier und etwas dort zu kopieren, sondern man muss es eben zuende denken und dann ganz durchziehen. Lieber wäre mir allerdings, wenn diese Designer vom Trott des Kopierens ablassen und mal wieder etwas Kreativität zeigen würden.


    Der Unterschied ist wohl, dass zu Anfang des Genres echte Nerds an der Erschaffung solcher Spiele beteiligt waren, denen es darum ging, ihre Vision zu verwirklichen und vielleicht am Ende sogar noch etwas Geld damit zu verdienen. Heute ist es anders herum: Es muss viel Geld verdient werden, möglichst ohne Risiko. Also kopiert man WoW zum 100. mal und stellt den Designer ein, der schon seine letzten 3 Titel total in den Sand gesetzt hat (wobei sie sich natürlich gut verkauft hatten. Den unkritischen Gelegenheitsspielern sei dank, die am Ende der Community die Schuld für's Scheitern geben).

    Um ein wirklich fundamental neues MMO zu schaffen, müsste wohl ein reicher Mensch, für den Geld und Zeit keine Rolle spielt, eine Gruppe von Nerds zusammentrommeln und sie bitten, ihren Ideen freien Lauf zu lassen. Aber solange sich diese Reichen Snobs nur Fußballvereine kaufen, haben wir da wohl keine Aussicht auf baldige Erfüllung

  2. #12
    Level 6 Avatar von Magicmeow
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    170
    -----------------

    TERA
    Mainchar
    Kyuu
    Klasse
    Mystiker/in
    Volk
    Popori
    Server
    Kaia
    Gilde
    Veliks Traum

    Hmpf... vermutlich bin ich einfach anders an die Sache rangegangen. =/
    Hab bereits Monate vor meinem Alphainvite wochenlange Streams angeschaut und die Caster ausgefragt.

    Auf Lvl58 war der allgemeine Context: farmt die 58er Instanzen ab bis du schwarz wirst, Schlachtfelder gibt es nur einmal pro Tag und meistens ist es dann Win-Trading, Crafting ist die Mühe allgemein nicht wert. Bluehole meldet sich einmal alle Jubeljahre (meistens um sich zu entschuldigen dass sie sich nicht melden) und ein Patch der nicht verschoben wird oder Probleme macht muss erst noch rauskommen.
    Deswegen musste ich immer ein wenig grinsen wenn Leute sich wirklich gewünscht haben dass das Spiel hier ersmal auf 58er Stand rauskommen solle.
    Krieger galten als nutzlos, für den schwersten Encounter Kelsiac Hard wurden oft keine Mystiker mitgenommen weil ihre Heilung nicht ausreichte, Berserker und Sorcs hatten die stärkste DPS-Werte.
    Vanarchie war in erster Linie für das Mount und GvG war just4fun.

    Mit 60 gab es dann eben die beiden neuen Instanzen die man immer und immer wieder besucht hat, zur Abwechslung wurden ein paar Dailys eingeführt und das Nexussystem, ein nicht funktionierendes Lagfest das nach den ersten Versuchen erstmal länger deaktiviert werden musste weil es die Server geschrottet hat.
    Das Crafting wurde etwas besser da die höchste herstellbare Ausrüstung nicht mehr ganz für die Tonne war, dafür durfte man aber grinden bis die Augen bluten.
    Krieger wurden auf einmal als DD häufiger mitgenommen, der Content wurde auch für Mystiker problemlos heilbar was sie plötzlich beliebter machte als Priester, Slayer wurden ein wenig OP und Berserker wollte niemand mehr mitnehmen.

    Das war in etwa das was man im Vorfeld zu hören bekam. Vor Release bei uns.

    Wie gesagt ich verstehe wenn nun einige aufhören. Ich mache da auch niemanden einen Vorwurf. Im Gegenteil es ist vermutlich besser so, denn ich glaube nicht das sich die momentanen Probleme in absehbarer Zeit ändern werden.
    Nächste Woche kommt zwar scheinbar ein Patch bei dem mehr oder weniger alles nachreicht wird was in kTera von Anfang an zum 60er Content dazugehört hat, nennen wir es den "richtigen" 60er Releasecontent.
    Aber viel mehr ist das auch nicht. Erwartet keine echten neuen Herausforderungen.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •